Deutsch English DK Online Impressum Verbände Disclaimer

Home nach oben Aktuelles SEPA Bankenliste Links

Fehlerkorrekturen am FinTS-Version 4.1 Protokoll (Releasestand: 16.12.2014)

Nr. Datum Kapitel Seite*(1) Typ*(2) Beschreibung                                 

P04

16.12.2014 Formals, VI.1 S. 122ff Ä Bei den Sicherheitsverfahren PIN/TAN ist als Transportsicherungskomponente SSL v3 nicht mehr unterstützt.

P03

28.08.2014 XML-Syntax, III.2.1.1 S. 38 K Die Elemente "Produktbezeichnung" und "Produktversion" sind verpflichtend mit aussagekräftigen Informationen über das verwendete Kundenprodukt, nicht eine ggf. verwendete interne HBCI-Bibliothek, zu füllen, um Support-Anfragen leichter beantworten zu können.

P02

09.05.2014

Rückmeldungen

S. 7

E

Ergänzen des neuen Rückmeldungscodes:
- 3051: Zeitüberschreitung bei außerbörslichem Direkthandel
 

P01

20.01.2014

Formals, VI.1

S. 122

K

Im Laufe des Jahres 2014 werden alle Kreditinstitute auf SSL-Zertifikate mit SHA-256 wechseln. Ab dem 1.1.2015 werden keine Zertifikate mit SHA-1 mehr angeboten werden. Die Hersteller von FinTS-Kundenprodukten werden gebeten, sich frühzeitig darauf einzustellen.
 

*(1) Wegen möglicher Seitenverschiebungen im Word-Dokument bezieht sich die Seitenangabe immer auf die PDF-Version
der FinTS-Spezifikation Version 4.1.

*(2) F=Fehlerkorrektur; K=Klarstellung; E=Erweiterung; Ä=Änderung


Kontakt | Impressum | Disclaimer